T31
Torstraße 31 in Halle-Saale
Fertigstellung Sommer 2021
Contact Us
T31
Ökologische & gesunde Baustoffe für die Gesundheit Ihrer Familie
Contact Us
T31
Für unsere Umwelt bauen wir nachhaltig in Holz-Hybridbauweise
Contact Us
T31
Lassen Sie sich vom einzigartigen & modernen Wohngefühl überraschen
Contact Us
Previous
Next
Neubauprojekt T31

Wir bauen für die Bürger von Halle (Saale) einen zukunftsweisenden Neubau in der Torstraße 31.

Hier entstehen ab voraussichtlich Sommer 2021 fünf Reihenhäuser und neun Eigentumswohnungen in nachhaltiger Holz-Hybridbauweise zum Kauf.

Profitieren Sie bis Ostern von unseren exklusiven Vorverkaufsrabatten.

Days
Hours
Minutes
Seconds

Neubau: Eigentumswohnungen in Halle

Das T31 Neubauprojekt

Im Herzen von Halle treffen die Moderne und das historische Stadtbild aufeinander. An kaum einem anderen Ort als in der Torstraße, wird das neue Bauzeitalter der ECO-Moderne beginnen und das Zusammenspiel von Zukunft und Gegenwart widerspiegeln. Auf dem in der Torstraße 31 unbebauten Grundstück entstehen ein Mehrfamilienhaus als Lückenschluss sowie Reihenhäuser bzw. Townhäuser in ökologisch innovativer Holz-Hybridbauweise. Neun Eigentumswohnungen und fünf Reihenhäuser I Townhouses im Teileigentum bieten den Eigentümern ab Sommer 2021 einen Ort zum Erholen und ein Eigenheim der besonderen Art. Zusätzlich befindet sich im Erdgeschoss der MFH eine Gewerbeeinheit – 11 Stellplätze sowie eine überdachte Abstellmöglichkeit für ihre Fahrräder im Innenhof sorgen außerdem für ausreichend Parkraum. 

Eigentumswohnungen in Halle - Kulturstadt an der Saale

Der Neubau befindet sich in der historischen Universitätsstadt Halle an der Saale. Halle, auch bekannt als die Kultur-und Wissenschaftsstadt des Landes Sachsen-Anhalts, bildet durch ihre zahlreichen Universitäten, darunter auch die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, eine der ältesten Universitäten ganz Deutschlands – eine bunt durchmischte Gesellschaft von alt und jung.

Die Stadt Halle besitzt eine Vielzahl an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, von Museen, Burgen und Kirchen bis hin zu vielen schönen Parks, dem Zoo und viele wunderschöne, ruhige Rückzugsorte am Ufer der Saale. Auch die Stadt selbst bietet, durch ihren gut erhaltenen Zustand, jede Menge zu sehen. Die alten Gebäude und die Aussicht vom Marktplatz, schaffen eine Atmosphäre, welche den Charme der Stadt ausmacht. 

Die Torstraße ist eine der historisch geprägten Straßen und gilt als Kulturdenkmal im Süden der Innenstadt. Das Grundstück selbst liegt in der Torstraße 31, unmittelbar an der Ecke zum Böllberger Weg. Das Grundstück richtet seinen Blick auf die alte Glauchaer-Brauerei.

Vorderhaus: Eigentumswohnungen

Der Baulückenschluss T31, durch das sechsgeschossige Vorderhaus ergänzt mit seiner modernen Holzfassade den pittoresken Straßenzug – gleich einem letzten, fehlenden Mosaikstein. Zum Hof und Garten hin öffnen sich großzügige Fenster- und Balkonflächen zur Sonne – die so den komfortablen Wohnbereich durchstrahlen.

Das Treppenhaus verfügt über einen Aufzug, der sämtliche Wohnungen schwellenlos und barrierefrei erschließen lässt.

Die ca. 80 qm großen Wohnungen verfügen wahlweise über ein vom Bad separates WC oder ein zum Bad zusätzliches Gäste-WC. Ein Abstellraum bietet nötige Staufläche, ein Garderobenbereich genügend Platz für die Sommer- und Wintermode. Die Wohnungen verfügen über mindestens 2 Schlafräume und sind somit für Klein- oder Jungfamilien bestens geeignet. 

265.000 €

Ab 256.000 €

Schlafzimmer: 2

Baujahr: Neubau

Größe: ca. 75 qm


Boden:
Eichen-Parkett

Schlafzimmer: 3
Baujahr: Neubau
Größe: ca. 132 qm
Boden:
Eichen-Parkett

Vorderhaus: Penthouse

Das absolute Highlight stellt die 132 qm große Penthouse-Wohnung im obersten Geschoss dar. Sie verfügt über drei Schlafzimmer, einen großen Wohnbereich mit komfortabler 20 qm Dachterrasse sowie einen separaten Koch- und Essbereich, ebenfalls mit Balkon. Im Master-Bedroom sorgt ein begehbarer Kleiderschrank für Komfort und Ordnung, während eine freistehende Badewanne zur abendlichen Entspannung einlädt. Ein großzügiges Bad mit Sauna und Himmelblick durch ein Dachoberlicht rundet das Wellness-Ambiente ab. 

480.200 €

472.000 €

Ausstattung

Alle Etagen werden mit Fußbodenheizung ausgestattet, die mit niedrigen Vorlauftemperaturen um 35 Grad betrieben und somit ein energiesparendes Heizen ermöglichen.

Die Wohn- und Schlafräume erhalten helles, freundliches Eichen-Parkett. Die Bäder und die Garderobe im Eingang werden mit robustem Feinsteinzeug gefliest, die aufgrund hoher Materialdichte und geringer Porosität besonders strapazierfähig sind. Zum gefahrlosen Begehen der Bäder erhalten die Bodenfliesen eine hohe Rutschfestigkeit.

Als Treppenbelag wird auf der gradläufigen Holztreppe und den Podesten ein warmes Holzfurnier verlegt. Auch die Balkone und Freisitze erhalten einen Holzbelag aus wahlweise sibirischer Lärche, Bangkirai oder Hartholz.

Townhäuser / Reihenhäuser

Die fünf Reihenhäuser I Townhouses, welche im Hof des Grundstücks der T31 entstehen, präsentieren sich über drei Geschosse mit einer Wohnfläche von bis zu ca. 130 qm sowie einem eigenem privaten Vorgarten mit Panoramafenster, welche sich öffnen lassen, wodurch der Wohnbereich mit dem Garten verschmilzt und zur Entspannung und gemeinsamer Zeit mit der Familie einladen. Die Townhouses bieten den Eigentümern drei Schlafzimmer, zwei in der ersten Etage, sowie ein Master-Bedroom in der obersten Etage des Townhouses mit einer freistehenden Badewanne.

ab 472.000 €

Schlafzimmer: 3

Baujahr:  Neubau


Größe:  
ca. 130 qm


Boden:
Eichen-Parkett
                     

Preisliste

Das Vorderhaus sowie die Townhouses der T31 übertreffen hinsichtlich der Wärmedämmung die gesetzlichen Mindeststandards aus EnEV, EnEG und EEWärmeG und erreichen somit den strengen KfW55 Standard. Für die KfW-Förderung gilt: Je niedriger der Energiebedarf der Immobilie ist, desto höher fällt die Bezuschussung aus. 

Der Tilgungszuschuss meint dabei die Höhe der Summe, die von dem Kredit der KfW nicht zurückgezahlt werden muss. Ein KfW 55-Haus hat einen jährlichen Bedarf an Primärenergie, der nur 55 Prozent eines vergleichbaren Neubaus beträgt. Der Tilgungszuschuss für ein KfW 55-Haus beträgt bis zu 18.000 Euro. Zur Erfüllung der KfW-55-Anforderungen müssen neben der guten Dämmung sowie einer Lüftungsanlage auch eine Solaranlage zur Warmwasseraufbereitung und eine Wärmepumpe im Gebäude vorhanden sein. Wodurch das Lebensumfeld der Eigentümer der Wohnungen und Townhouses der T31 sparsamer und nachhaltiger ist. Wenn Sie mehr über die nachhaltige Holzbauweise erfahren wollen, dann schauen Sie auf unserer entsprechenden Homepage vorbei.

Weitere Informationen zur KFW-Finanzierung erhalten Sie auf der Homepage der KFW. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Suche nach einer passenden Finanzierung und evtl. weiterer Fördermittel beispielsweise durch die IB Investitionsbank Sachsen-Anhalt.

Sprechen sie uns an

Wir verkaufen nicht nur Wohnungen,  sondern begleiten sie auf dem Weg bis zum Einzug in ihre Traumimmobilie.

Geschäftsführer Kemal Sümer
Dipl. Kfm. Kemal Sümer
Geschäftsführer
Annemarie Siegemund (Vertriebs/Sales)
Annemarie Siegemund
Sales

EARLY BIRD PREISE

Schnell sein und exklusive Konditionen sichern